Diese Seite drucken

 

Colostrum - Perlen

Kolostralmilch, auch Colostrum oder Biestmilch genannt, ist die besonders eiweißhaltige Milch bei Säugetieren im Zeitraum bis 3-5 Tage nach Geburt des Nachwuchses. Colostrum versorgt den Nachwuchs mit lebenswichtigen Antikörpern. Deren Anteil ist im Rindercolostrum besonders hoch, da im Unterschied zum Menschen keine vorgeburtliche Übertragung von Antikörpern über die Plazenta stattfindet.

Der Übergang von Colostrum zu Rohmilch ist fließend, besonders der Anteil an Antikörpern oder Immunglobulinen sowie anderen das körpereigene Abwehrsystem stärkenden Inhaltsstoffen verringert sich schnell. Bereits zwölf Stunden nach Geburt des Kalbes sind nur noch 50 Prozent der anfänglichen Immunglobulin (IgG) Konzentration erhalten; nach weiteren zwölf Stunden hat sich deren Anteil erneut halbiert. Um eine gleich bleibend hohe Qualität unserer Colostrumprodukte zu erreichen, nutzen wir nur die Biestmilch der ersten 24 Stunden nach Geburt des Kalbes.

Kolostralmilch wird seit Urzeiten in der Naturmedizin als allgemeines Stärkungsmittel eingesetzt. Besonders wertvoll macht sie der hohe Anteil an Immunglobulinen (vor allem IgG, IgA, IgM), Wachstumsfaktoren (IgF, EgF und TgF) sowie antimikrobiellen Inhaltstoffen (Lactoferrin, PRP).
Erst durch intensivere Forschung im Laufe der letzten 20 Jahre wurden aus Kolostralmilch gewonnene Produkte als wertvolle Nahrungsergänzungsmittel und Einzelfuttermittel für den menschlichen und tierischen Bedarf wieder entdeckt. Eine Vielzahl von Studien belegt heute die positive Wirkung von Colostrum auf die allgemeine Fitness und Stärkung des Immunsystems bei Menschen und Tieren.

Zur Sicherstellung einer dauerhaft hohen Qualität und der Rückverfolgbarkeit bis zur einzelnen Kuh sammeln wir Biestmilch von gesunden Kühen aus der Region.
Für unsere Produkte benutzen wir kein anderes Colostrum als die von uns gesammelte, unmittelbar nach dem Melken gefrorene Biestmilch. Über umfangreiche Analysen sichern wir nicht nur den hohen Qualitätsstandard, sondern auch die gesundheitliche Unbedenklichkeit unserer Rohwaren – weder Colostrum von kranken Kühen, noch Antibiotika-haltige Biestmilch werden von uns verarbeitet. Und selbstverständlich verwenden wir nur die Biestmilch, die das Kalb nicht benötigt.
Bei der Produktion setzen wir, zum Erhalt der wertvollen Inhaltstoffe, auf schonende Auftau- und Trocknungsverfahren. Ausgenommen einer Teilentfettung, zur Sicherung der Haltbarkeit, wird der Biestmilch nichts entnommen oder zugefügt, um das natürliche Wirkensemble nicht zu stören.

Verzehrempfehlung:

Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren einen gestrichenen Messlöffel (3g) 1x täglich direkt oder nur mit kalten Speisen und Flüssigkeiten aufnehmen.

Zutaten:

Gefriergetrocknetes Kuhcolostrum (entfettet und pasteurisiert) nur aus kontrollierten deutschen Milchviehbetrieben, Saccharose

Enthält Lactose. Gluten frei. Frei von Konservierungsstoffen

Inhalt: 90g Colostrum Perlgranulat

Preis € 39,00 pro Packung

© 2016 Biokur |

 

 

 

LINKS

KONTAKT

IMPRESSUM